Stoffwechselzentrum-Geseke-Logo_600px
warum-die-zelle-keine-pizza-mag

„Vitalität beginnt in der gesunden Zelle!“

Oder: Warum eine Zelle keine Pizza mag.

Warum genau dieser Vortrag für Sie interessant ist?

Sind Sie bereit für ein Abenteuer in ein gutes und neues Lebensgefühl?

Abnehmblockaden, chronische Erschöpfung, Schlafstörungen, Diabetes und weitere metabolische Erkrankungen mehren sich, weil der Stoffwechsel vieler Menschen durch Umwelteinflüsse und einen unausgewogenen Lebensstil aus dem Lot gerät.

Der Sauerstoff aus der Atemluft wird in den Mitochondrien – den kleinen Kraftwerken unserer Körperzellen – zunehmend schlechter verwertet, die natürliche Regenerationsfähigkeit und Kraftquelle (ATP) des Körpers reduziert sich fortlaufend.

Doch das lässt sich ändern:
Am 2.2.2018 um 19:00 Uhr sowie am 3.2.2018 um 10:30 Uhr informieren wir Sie gerne über die Stoffwechselberatung und über das Zelltraining. Das innovative Stoffwechsel-Mitochondrientraining „ohne Training“ kommt zunehmend in Arztpraxen, Kliniken und Therapeuten regulativ und präventiv zum Einsatz. Was Spitzensportler und Kosmonauten schon lange nutzen, wird nun einem größeren Kreis zugänglich gemacht, um diverse Krankheitsbilder zu therapieren oder noch wichtiger: um diesen vorzubeugen.

Vortrag

Mit verschiedenen Angeboten rund um Ihren Stoffwechsel möchten wir Ihnen aufzeigen, welche wesentliche Rolle ein funktionierender Stoffwechsel auf Ihre Gesundheit und damit auf Ihr Wohlbefinden hat. Erfahren Sie mehr über Stoffwechselmessung und Sauerstoffzelltraining und besuchen Sie den spannenden Vortrag „Vitalität beginnt in der gesunden Zelle! oder, warum eine Zelle keine Pizza mag – erfahren Sie den Weg in einen effektiven Stoffwechsel“
von Diplom-Sportwissenschaftler Michael Marx
(Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Sport, München).

Ihr Stoffwechsel bildet die Basis aller lebenswichtigen Vorgänge in Ihrem Körper. Funktioniert er perfekt, versorgt er jede einzelne Ihrer rund 80 Billionen Körperzellen mit allem, was sie braucht und schafft Gifte und Schlacken in Windeseile aus dem Körper hinaus. Ungesunde Lebensweise – viele Säueren durch falsche Ernährung, Genussgifte, Stress oder Bewegungsmangel bringen den Stoffwechsel jedoch aus dem Gleichgewicht – Übergewicht, Übersäuerung des Gewebes, Konzentrationsstörungen, chronische Erschöpfung, Abnahme der Leistungsfähigkeit und/oder Schlafstörungen sind nur einige Gesichter einer Stoffwechsel-Dysbalance. Auch schwerwiegende Erkrankungen wie Bluthochdruck oder Diabetes können darin ihren Ursprung haben.

Egal ob in Ruhe oder Bewegung, Ihr Körper benötigt grundsätzlich 24 Stunden am Tag Energie, um lebenswichtige Grundfunktionen wie Herzschlag, Atmung, Durchblutung, Verdauung und Wärmeproduktion aufrecht zu erhalten. Ebenso verbraucht Ihre Muskulatur Energie – sie gewinnt sie durch die Verbrennung von Zucker und Fett. Fettverbrennung findet also dann statt, wenn der Körper zur Energieproduktion aufgenommenes oder vorhandenes Fett abbaut. So entstehen Fettsäuren, die Ihren Zellen den notwendigen Antrieb geben.

Wie Sie Ihren Stoffwechsel mit Sauerstoffzelltraining ankurbeln können

Wissen Sie eigentlich, wie es um Ihren Stoffwechsel bestellt ist? Gerne analysieren wir über Ihre Atmung mit einer einfachen, jedoch sehr effektiven Messung Ihren Stoffwechsel. Sie erfahren, wie es um

  • die Zusammensetzung der Verbrennung Zucker/Fett,
  • die Sauerstoffverwertung Ihrer Zellen und
  • und Ihren Kalorien-Ruheumsatz

bestellt ist.

Entscheidend für einen aktiven Stoffwechsel sind gesunde Zellen, nur sie sind in der Lage, ausreichend Sauerstoff aufzunehmen. Gönnen Sie den Mitochondrien, den kleinen Kraftwerken Ihrer Zellen, mit dem innovativen Sauerstoffzelltraining eine Erfrischung. Sauerstoffzelltraining macht müde Zellen munter – probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.

Energie aus eigenem Körperfett

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung und Sport hat durch zahlreiche Stoffwechselmessungen festgestellt, dass für das Gewichtsmanagement die Dosierung von Kalorien, Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten – also Disziplin und Verzicht – nur eine untergeordnete Rolle spielen. Diplom-Sportwissenschaftler Michael Marx sagt dazu: „Wichtig ist es, den Stoffwechsel richtig einzustellen. Je besser dieser eingestellt ist, umso mehr Fett wird während der Ruhepausen verbrannt – weit mehr als mit Sport und Bewegung“.

Platz reservieren

Wenn Ihnen Ihre Gesundheit (und Ihr Gewicht) wichtig sind, nutzen Sie unsere informativen und vielseitigen Vorträge.

Termine
2. Februar - 19.00 Uhr
oder
3. Februar – 10.30 Uhr

Veranstaltungsort
Galerie im Rittergut Störmede
www.rittergut-stoermede.de

Teilnahmegebühr: € 3,-
Die Gebühr wird zu 100% dem Familienzentrum Senfkorn gespendet.

anmelden:

   02942 9874694    per E-Mail

Bis unsere Webseite fertig gestellt ist, erhalten Sie weitere Informationen zum Stoffwechselzentrum Geseke in unserem Facebook Kanal und auf der Webseite der Praxis der Möglichkeiten.